eine Kooperation von
und der

Klären

Die Welt wimmelt nur so vor neuen Ideen, Grundlagen für nie dagewesene Produkte, Verbesserungen bestehender Geräte, Maschinen, Materialien und Produktionsprozesse. Immer wieder bewundern wir Menschen und Unternehmen, die das richtige Gespür hatten, die Chance ergriffen und daraus einen großen Erfolg entwickelt haben. Nicht selten gesellt sich aber auch der Gedanke „Glück gehabt“ oder „Das hätten wir auch gekonnt“ dazu. Wenn – ja wenn man von der Innovation gewusst, sie richtig eingeschätzt und sich ihr angenommen hätte.

Genau das aber erweist sich als zunehmend schwierig. Neue Technologien überschwemmen in immer kürzeren Abständen die Märkte. Manchmal verstecken sie sich an den Schnittstellen verschiedener Technologiebereiche oder im Elfenbeinturm der Forschung.

Wie in anderen Bereichen fehlen auch im Technologiemanagement von Unternehmen häufig die Ressourcen, um sich systematisch mit Neuerungen auseinanderzusetzen. Mit seinem Forschungsnetzwerk hilft EFTEK,

bulletaufzuzeigen, welche Technologien künftig für das Unternehmen relevant sein könnten.

bulletneue Technologien frühzeitig zu erkennen und wichtige von unwichtigen Neuentwicklungen zu unterscheiden.

bulletdas Wissen über die wichtigen Technologien aufzubauen.

Innovationen aktiv zu suchen, strukturiert zu beurteilen und zu beobachten ist die Grundlage für eine auch langfristig erfolgreiche Technologiestrategie.